Ton: New York, New Yooooork – Die Playlist des Monats

  HSI_NY_Hintergrund4

 

Liebe urbane Metropolitinnen,

wir können es nicht einfach runterschlucken, die Klügeren sein und nachgeben und müssen hier jetzt verdammt noch mal Klugscheißen! „New York, New York“ ist (Feigezinger hoch in der Luft schwebend) NICHT von Frank Sinatra erstmals gesungen worden (auch wenn der Song vor allem ihm zugeschrieben wird), sondern natürlich von der unverwechselbaren Liza Minnelli. Und zwar als Maintheme von Scorseses Film „New York, New York“. In dem geht es ironischerweise darum, dass die Hauptprotagonistin aus dem Schatten ihres Mackers tritt.

Puh…! Gut, dass das mal rauskonnte. Und jetzt von der großen Metropole träumen und verträumt mit dem Kopf wippen.

 

Hinterlasse eine Antwort